1. Mannschaft

Erfolgreicher Start in den Mai

Am ersten Wochenende im Mai wussten unsere Teams zu überzeugen und konnten 3 von 4 Spielen gewinnen.

Besonders die 1. Mannschaft schaffte im Tessin gegen den Leader Paradiso Tigers die Sensation und konnte das Spiel mit 7:6 n.V. gewinnen. Den detailierten Matchbericht findet ihr hier: Paradiso Tigers – IHC Oensingen Roadrunners I

Die weiteren Resultate im Überblick:

Novizen

JB Hurricanes Lenzburg Novizen – IHC Oensingen Roadrunners Novizen 5:19

Minis

Bienne Skater 90 Minis — IHC Oensingen Roadrunners Minis 7:6
IHC Oensingen Roadrunners Minis — JB Wiggertal United Minis 10:2

Auch die 2. Mannschaft konnte im Spiel vom Mittwoch, 29. April in Oberbipp im Derby gegen die letzt-platzierten Down Shakers 1b den ersten Sieg einfahren.

IHC Down Shakers Oberbipp Ib — IHC Oensingen Roadrunners II 5:8

Resultate von Tessin-Wochenende

Die 1. Mannschaft durfte bereits für die ersten beiden Spiele ins Tessin reisen.

Das erste Meisterschaftsspiel gegen die Rangers aus Lugano gewann man mit 8:4.
Tore: Zemp (3), P. Kanobel (2), Oliva, Altermatt und Müller

Im zweiten Spiel gegen Sayaluca Cadempino Lugano II musste man aber mit 4:6 die 1. Niederlage der noch jungen Saison einstecken.
Tore Roadies: Altermatt (3) und Zemp

Matchberichte folgen…

Sieg in der 2. Runde des Schweizer Cups!

Die 1. Mannschaft gewinnt das 1. Pflichtspiel der Saison mit 7:6 gegen den SHC Wollerau.
Torschützen: P.Kanobel (3), Rösch (2), Kopp und Müller

Am Wochenende starten die Roadies mit einer Doppelrunde im Tessin in die Meisterschaft:

SA 28.03.15, 16.00 Uhr Rangers Lugano – IHC Roadrunners Oensingen
SO 29.03.15, 14.00 Uhr Sayaluca II – IHC Roadrunners Oensingen