2. Mannschaft

Saisonstart missglückt

Unsere 2.Mannschaft startete am Mittwoch Abend gegen die favorisierten Oberbipper in die neue Saison. Die Gäste waren etwas besser und konnten so den Vorsprung stets ausbauen. Aber auch die Roadrunners hätten durchaus Chancen gehabt das Spiel etwas spannender zu gestalten. Vor allem im Powerplay gibt es noch einiges zu tun. So siegten am Ende die Gäste klar und verdient mit 3:10 (0:2/1:3/2:5).

Statistik und Tabelle online…

IMG_8097[1]

Erfolgreicher Start in den Mai

Am ersten Wochenende im Mai wussten unsere Teams zu überzeugen und konnten 3 von 4 Spielen gewinnen.

Besonders die 1. Mannschaft schaffte im Tessin gegen den Leader Paradiso Tigers die Sensation und konnte das Spiel mit 7:6 n.V. gewinnen. Den detailierten Matchbericht findet ihr hier: Paradiso Tigers – IHC Oensingen Roadrunners I

Die weiteren Resultate im Überblick:

Novizen

JB Hurricanes Lenzburg Novizen – IHC Oensingen Roadrunners Novizen 5:19

Minis

Bienne Skater 90 Minis — IHC Oensingen Roadrunners Minis 7:6
IHC Oensingen Roadrunners Minis — JB Wiggertal United Minis 10:2

Auch die 2. Mannschaft konnte im Spiel vom Mittwoch, 29. April in Oberbipp im Derby gegen die letzt-platzierten Down Shakers 1b den ersten Sieg einfahren.

IHC Down Shakers Oberbipp Ib — IHC Oensingen Roadrunners II 5:8

Testspiel 2. Mannschaft

Heute Abend um 20.00 Uhr bestreitet die 2. Mannschaft der Roadrunners ein Testspiel gegen die Wild Cats aus Welschenrohr.

Dies ist der erste und zugleich letzte Test bevor die Mannschaft am 10. April gegen den gleichen Gegner in die Meisterschaft startet.

Update: Das Spiel ging für die 2. Mannschaft mit 3:10 verloren. Dies ist keine grosse Überraschung, da sich die Wild Cats auch in den vergangenen Jahren jeweils als starken Gegner erwiesen. Am Freitag, 10. April bietet sich nun die Chance einer Revange im 1. Meisterschaftsspiel gegen die Wild Cats.