About Philipp Fluri

Posts by Philipp Fluri:

DANKE!

Der Zibelimäret 2017 ist bereits wieder vorbei. Es waren auch in diesem Jahr drei tolle Tage, obwohl am Sonntag das Wetter nicht ganz so mitgespielt hat wie wir das gerne gehabt hätten. Trotzdem dürfen wir sowohl mit der Bar, wie auch mit dem Marronistand zufrieden sein. Sehr viele Leute haben einen oder auch beide Standorte der Roadrunners besucht.

An dieser Stelle bedanken wir uns bei allen Helferinnen und Helfer für ihren Einsatz und bei allen Besucherinnen und Besucher für die tolle Stimmung die wir hatten. Ganz bespnders bedanken wir uns natürlich bei Pascal Meister und allen Musikern für die 3. Singer-Songwriter-Night, die einmal mehr TOP war.

Wir freuen uns bereits aufs nächste Jahr!

Finalspiele Senioren-Cup

Am kommenden Samstag 09. September finden auf dem Hockeyplatz in Oensingen die Finalspiele im Senioren-Cup statt. Leider haben es unsere „Alten“ nicht geschafft, sich für die Halbfinals zu qualifizieren. Trotzdem freuen wir uns auf einen spannenden Tag mit bestem Senioren-Hockey!

Halbfinals:
09.30 Uhr  Courroux – Rossemaison b
11.30 Uhr  Bienne Seelanders – Rothenfluh

Finals:
14.30 Uhr  Spiel um Platz 3/4
16.30 Uhr  Final

Regionalmusiktag Oensingen

An diesem Wochenende findet in Oensingen der Regionalmusiktag satt. Da für so ein Grossanlass immer viel Personal benötigt wird, haben sich auch die Roadrunners bereit erklärt die Musikgesellschaft zu unterstützen. Am Samstag Abend werden einige Roadies im Festzelt am Buffet oder im Service anzutreffen sein.
Wir freuen uns darauf bekannte Gesichter sehen.

Weitere Infos zum Musiktag findet ihr direkt auf der Hompage http://www.regionalmusiktag.ch/.

Bis dann!

Letzte Resultate

Alle Teams der Roadrunners mussten letzte Woche als Verlierer vom Feld.

24.05. Zofingen II – Roadrunners II 6:0
27.05. Roadrunners Novizen – Rossemaison Novizen 1:22
27.05. La Neuveville – Roadrunners 9:3
28.05. Roadrunners II – Grenchen 4:13

Am nächste Wochenende ist Ruhe angesagt. Die nächsten Spiele finden dann am 11. Juni statt.

Senioren bereits ausgeschieden

Die Reise nach Wolfurt (AUT) hat sich für unsere Senioren nicht gelohnt. Ein schwaches Mitteldrittel konnten die Gastgeber entscheidend nutzen um die Roadies zu bezwingen. Die Reaktion kam zu spät und so scheitern unsere „Alten“ erstmals bereits im 1/8-Finale des Senioren-Cups.

Wolfurt – Roadrunners 6:3 (1:0/3:0/2:3)

Tore: Altermatt (2), To (1)
Assists: To (2), Altermatt (1)

SENIOREN-CUP 2017

Am Oster-Samstag startet auch die letzte Mannschaft der Roadrunners in die Saison 2017. Unsere Senioren kämpfen in Wolfurt um den Einzug in den Cup 1/4-Final. Da das Finale in diesem Jahr in Oensingen statt findet, wollen die Roadies natürlich unbedingt die nächste Runde erreichen.

ALLEZ ROADIES!!!

Resultate

Unsere 1.Mannschaft musste im dritten Spiel erstmals als Verlierer vom Platz, konnten aber immerhin noch einen Punkt retten. Das Zwöi und die Novizen starteten jeweils mit einer Niederlage in die neue Saison während die Minis einen klaren Sieg feiern konnten. Bereits am Mittwoch folgt das nächste Spiel der Roadies!

Fr. 20.00  Roadrunners – Langnau  8:9 n.P.
Sa. 10.00  Roadrunners Minis – Wollerau  20:0
So. 12.00  Roadrunners II – Twann  6:11
So. 14.00  Avenches – Roadrunners Novizen  20:1

Mi. 19.30  Oberbipp – Roadrunners  8:3

Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg! ALLEZ ROADIES

GRATULATION

Die Roadrunners gratulieren ihren Minis Manuel, Oliver und Gregor von Rohr zum Eishockey-Schweizermeistertitel bei den Schulmannschaften. Die drei Kestenholzer holten sich den Titel in der Tissot-Arena in Biel.

Mehr unter: http://www.solothurnerzeitung.ch/solothurn/thal-gaeu/kestenholzer-sind-zum-dritten-mal-in-folge-schweizer-meister-131000359

22. Generalversammlung

Am Freitag fand im Restaurant Pöstli in Oensingen die 22. Generalversammlung der Roadrunners statt. Ausnahmsweise führte der Vize-Präsident Florian Müller die Versammlung. Er konnte vor allem finanziell ein erfolgreiches Jahr präsentieren.
Geehrt wurden an diesem Abend auch die Torschützenkönige der vergangenen Saison:

v.l.n.r.: Mahel Zürcher (Novizen), Beat Buchwalder (2.Mannschaft), Remo Kohler (Senioren), Ramon Altermatt (1.Mannschaft), es fehlt Oliver von Rohr (Minis)

Ebenfalls speziell bedank hat sich der Verein bei besonders fleissigen Mitgliedern:

v.l.n.r.: Marco Brun, Bruno Kanobel, es fehlt Thomas Sägesser der aus dem Vorstand austritt.

Weiter wurde Patrick Flury für seine besonderen Leistungen in all den Jahren zum Ehrenmitglied ernannt. Leider konnte Patrick selber nicht anwesend sein.

2017 wird für uns ein weiteres Jahr in dem es viel zu tun gibt.
16.-19. Februar  Trainingslager in Seedorf UR
05.-07. Mai  Schweiz bewegt
Woche vor 30. Mai  Mithilfe beim Aufbau für das Oberaargauische Schwingfest in Niederbipp
24.-25. Juni  Mithilfe beim Regionalmusiktag in Oensingen
12. August  Sommerevent
09. September  Finaltag Senioren-Cup in Oensingen
28.-30. Oktober  Zibelimäret Oensingen
02.-03. Dezember  Adventsmarkt Oensingen
08. Dezember  Chlausenhock